Aquarien, deren Bewohner und mehr
  TFF Welshöhlen XXX
 

Welshöhlen

Welshöhlen sind für die erfolgreiche Zucht von Ancistrus (Antennenwelsen) und vielen anderen L-Welsen unverzichtbar. Die Tiere brüten in diesen Höhlen ihre Eier aus. Ohne Höhlen findet keine Paarung oder Eiablage statt.

Auch Krebse wie Procambarus Alleni (Blauer Floridakrebs) lieben diese Höhlen. Die Krebse "parken" rückwärts ein und können von dort schön geschützt dem Treiben im Aquarium zuschauen.

Die Oberfläche der Höhlen ist individuell eingeritzt, dadurch setzt sich schnell ein grüner Balag aus Algen fest, der den Höhlen ein natürliches aussehen verleiht. Auch aufgebundene Pflanzen wie Moose oder Anubia können so schneller an den Höhlen festwachsen. Diese Natürlichkeit habe ich bei den sonst erhältlichen glatten industriell hergestellten Tongegenständen aus Geschäft oder Internet immer sehr vermisst. 


Die Höhlen haben eine Länge von ca. 11 cm und einen Durchmesser von ca. 4 cm.

Da bei mir alles in Handarbeit hergestellt wird, können die Maße leicht abweichen.

Auch andere Größen sind selbstverständlich möglich. Schreibt mich einfach an, bisher konnte ich noch jeden Wunsch erfüllen.

5,99€

 
  Seit der Erstellung der Seite am 6.11.08 waren schon 350717 Besucher (1268743 Hits) hier!